Anschriften und Adressen des Heimatvereins

2024 | Thema: Adressen | Author: Andreas Pfeiffer

Das Museum des Heimatvereins befindet sich in 70736 Fellbach-Oeffingen in der Remserstrasse 12.
Führungen können direkt beim Vorstand Andreas Pfeiffer  0152 / 22578733 gebucht werden.
Die Heimatabende finden im Schlössle in 70736 Fellbach-Oeffingen Schulstrasse 14 statt.
Sonderveranstaltung sowie die Weihnachtsfeiern im Gemeindezentrum Oeffingen.
Bankverbindung: Volksbank am Württemberg, IBAN: DE66 6006 0396 1580 9990 00, BIC: GENODES1UTV

Fasching Fasnet Karneval in Oeffingen

11 Feb, 2024 | Thema: Veranstaltungen und Bräuche | Author: Andreas Pfeiffer

Liebe Narren und Närinnen,
in den Hochburgen des Karnevals wie Köln oder Mainz stehen alle Räder des täglichen Lebens still.
In der alemannischen Region Richtung Allgäu und Bodensee heißt das närrische Treiben Fasnet. Dort geht ebenfalls bis Aschermittwoch nichts mehr Normales im Alltag. Bei uns im Flecken sagt man traditionell Fasching, vielleicht weil mir zwischen den beiden hängen. Ich habe in meinem Bilderarchiv ein paar Schmankerl aus unserer Heimatgemeinde gefunden, die ich euch nicht vorenthalten möchte.

Archiv Heimatverein Oeffingen - Kinder Fasching 1940

Ich möchte Euch mitnehmen in vergangene Tage, als Fasching noch fester Bestandteil des Oeffinger Jahres war. Geschichtlich betrachtet ist es so, dass der katholische Glaube hier in Oeffingen ja prägend war und so wurde natürlich die Fastenzeit (Fasnet) auch mehr gepflegt als in den angrenzenden evangelischen Gemeinden. Es gab schon immer Festumzüge für Kinder, später auch für Erwachsene.

Archiv Heimatverein Oeffingen - Fasching gemütlicher Umtrunk

Man erinnere sich an die 1980 Jahre in denen jeder Oeffinger Verein hier seinen eigenen Faschingsball abhielt und alle Festhallen voll besucht waren. Spektakulär zum Beispiel der Rosenmontagsball der Landfrauen, mit ihrem Concon-Tanz.
Es war fast unmöglich eine Eintrittskarte zu ergattern.

Archiv Heimatverein Oeffingen - Fasching Hexen

Der Faschingsball des Musikvereins ist zum Glück noch übrig geblieben und der erfreut sich dank seiner regen Mitglieder, Helfer und natürlich seinen Gästen immer größerer Beliebtheit. Dieses Jahr war die Festhalle wieder total ausverkauft.
Da können wir Oeffinger schon ein bisschen stolz sein. Ond jetzt geits a paar alde Bildla von dr Fasnet früher. Werdet der bleibet Gsond, freuet euch am Leben Euer 1.Vorstand ond Reporter Andreas Pfeiffer

Ortsbild 2024 - Rahmenplan - Dorfplatzsanierungen - Neubauten

28 Jan, 2024 | Thema: Ortsmitte Oeffingen | Author: Andreas Pfeiffer

Liebe Oeffingerinnen und Oeffinger,
das neue Jahr 2024 nimmt schon wieder Fahrt auf und im Flecken wird gebaut, was das Zeug hält.
Unser Ortsbild wandelt sich gerade aktuell wieder, vielleicht weil Geld do isch oder dr Bauträger eines braucht?
Auf alle Fälle sind die Bagger und Kräne im Einsatz. Deshalb ist die Hauptstraße vor Glonings derzeit bis auf weiteres, eine Einbahnstraße. Das führt natürlich zu einem Verkehrschaos in der Mittelgass. Aber auch das geht vorbei.

 Archiv Heimatverein Oeffingen - Ortsbild 1932

Zonen 30 im Ort und die nächsten Baustellen stehen auch schon zwischen Mittelgass und Schulstraße an. Dorfplatzsanierung / Neugestaltung / neue Bäume ,usw.
Ausführliche Informationen bezüglich des Rahmenplans findet Ihr auf den Seiten der Stadt Fellbach.
Anbei der Link dazu:

 Städtebaulicher Rahmenplan "Ortsmitte Oeffingen"

Aber wie heißt das alte Sprichwort: Nichts im Leben ist so Beständig wie die Veränderung! Unsere Nachwelt kann sich kein Bild mehr machen, wie ihre Heimat Früher ausgesehen hat. Darum ist es so wichtig, dass ihr mir alte Fotos mit Ansichten vom Ortskern und alle andere Fotos vom Flecken Oeffingen zum Kopieren ausleiht.

 Archiv Heimatverein Oeffingen - Ortsbild alt Westen

Ruft mich einfach an. Ich habe schon seit Jahren ein stattliches Archiv angesammelt, aus welchem ich oft schöpfe aber es erstaunt mich immer wieder, welche Schätze in den Fotokisten und Alben so schlummern.
Derzeit habe ich 2 Nachlässe mit Dokumenten und Bildern zum Sichten und Kopieren.

Termine:
Jahreshauptversammlung Freitag, 16.02.2024
Einladung erfolgt persönlich!
Bis Bald Euer 1.Vorsitzender und Reporter Andreas Pfeiffer

Neujahrsempfang der Stadt Fellbach 2024 - Ehrenplakette für unseren Vorstand

21 Jan, 2024 | Thema: Neujahr | Author: Achim Kern

"Vielfach wird eine Stadt mit wirtschaftlichen Daten und Fakten umschrieben, zu unserer Stärke gehört aber auch der gesellschaftliche Zusammenhalt und das Miteinander und dies wird maßgeblich vom Ehrenamt beeinflusst", so Oberbürgermeisterin Gabriele Zull beim Neujhrsempfang 2024. (Bildquelle Stadt Fellbach - Peter Hartung)

        Archiv Heimatverein Oeffingen -Ehrenplaketten 2024 - Quelle Stadt Fellbach - Peter Hartung

Geehrt wurde unter anderem Andreas Pfeiffer - hier seine Laudatio von der Stadt Fellbach:
Er ist seit der Vereinsgründung 1999 erster Vorsitzender des Heimatvereins Oeffingen. 2024 feiert er mit seinem Verein das 25-jährige Jubiläum. Besonders beliebt sind die historischen Orts- und Geisterführungen durch Oeffingen für Erwachsene. Jährlich organisiert Herr Pfeiffer auch geschichtliche Ortsführungen durch Oeffingen für die Schüler der 3. Klasse der Schillerschule und Heimatabende.
Er leitet das Heimatmuseum und plant wechselnde Ausstellungen im Oeffinger Schlössle.

Gesundes Neues Jahr 2024

01 Jan, 2024 | Thema: Neujahr | Author: Andreas Pfeiffer

Wir wünschen allen unseren Mitgliedern, Freunden und Gönnern, sowie der gesamten Bürgerschaft ein gesundes neues Jahr 2024. Wir bedanken uns an dieser Stelle bei Ihnen/Euch allen ganz herzlich für die Unterstützung unseres Vereins durch Ihre Mitgliedschaft. Außerdem bedanken wir uns bei allen Helferinnen und Helfern, die dazu beigetragen haben den Verein am Laufen zu halten.

EIN GUTES NEUES JAHR -  Laut dem Verhaltenspapst ( Knigge ) kann man diesen Satz bis zum 10.Januar verwenden, danach wäre es nicht mehr zeitgemäß angebracht. Laut einem Verhaltensforscher, den ich letzte Woche im Radio gehört habe, kann man theoretisch das ganze Jahr ( ein gutes Neues ) wünschen, wenn man den Menschen das erste mal in diese Jahr trifft. Aber das kann man eben, jeder für sich halten wie der auf dem Dach, nämlich gar nicht.

Neulich habe ich in einer anderen humorvollen Doku gehört, dass man sich jedes Jahr wieder und wieder gute Vorsätze vornimmt und mancher dann schon nach ein paar Tagen merkt, dass er sich etwas anderes vornehmen hätte sollen.
Also etwas was vielleicht besser zu ihm gepasst hätte oder leichter zu erreichen gewesen wäre.
Daher wäre seine Anregung eine Art Tauschbörse für gute aber falsch gewählte Vorsätze zu verranstalten. So könnte zum Beispiel ein sowieso sportlicher Mensch, den Vorsatz eines unsportlichen Menschen, mehr Sport zu treiben, mitübernehmen. Oder vielleicht jemand der ein paar Wochen keinen Alkohl trinken will, könnte er seinen Vorsatz dann einfach mit jemand tauschen, der gar keinen Alkhol mag. usw.

Archiv Heimatverein Oeffingen - Ski fahren in Oeffingen   Archiv Heimatverein Oeffingen - Union Briketts Werbe Plakat

Es waren noch viele tolle Ideen dabei ,die ich aber nicht mehr alle zusammen bekomme. Nein Spass beiseite, ein neues Jahr oder jeder beliebige andere Termin im Jahr, kann zu einer Veränderung genutzt werden. Wichtig ist, dass man es wie alles andere nicht gleich übertreibt und an seine Gesundheit denkt. Man kann sich vornehmen im neuen Jahr seine Familie und seine Freundschaften mehr zu pflegen oder dass man trotz seiner Arbeit immer ein offenes Ohr für ein Schwätzle hat. Das wäre doch auch ein Vorsatz.

Ich wünsche euch eine gute Woche, werdet oder bleibet gesund Euer 1.Vorsitzender und Reporter Andreas

Leider haben uns in den letzten Wochen wieder ein paar Vereinsmitglieder für immer verlassen.
Wir trauern um: Erich Bernthaler ( ehemaliges Ausschussmitglied ) Wolfgang Strehle und Ottmar Gollhofer
   

In eigener Sache

01 Jan, 2024 | Thema: In eigener Sache | Author: Andreas Pfeiffer

Interessiert Sie ein bestimmtes Thema, welches bei einem Heimatabend behandelt werden soll,
dann setzen Sie sich bitte mit unserem Vorstand in Verbindung.

Ahnenforschung
Wollen Sie Ihre verwandtschaftlichen Beziehungen näher kennen lernen oder haben Sie Fragen bzgl. Ihrer Vorfahren ? Wer Ahnenforschung betreiben möchte, der kann sich mit dem Vorstand in Verbindung setzen. Gerne vermitteln wir den Kontakt zu Frau Christina Lamparter. Frau Lamparter steht mit Rat und Tat zur Seite und freut sich über Aufträge.

Heimatmuseum St. Josef
Buchen Sie Sonderführungen ab 10 Personen.
Die Führungen können direkt beim Vorstand Andreas Pfeiffer 0152 / 22578733 gebucht werden.
Eintritt: Erwachsene 2.- EUR, Kinder/Schüler/Studenten: 1,- EUR.

Ausstellung im Schlössle
Unsere Dauerausstellung im Schlössle (Bilder und Exponate zu: Frühgeschichte Oeffingen, historische Spielsachen usw.) ist kostenlos zu sehen. Die Öffnungszeiten korrespondieren mit denen der Geschäftsstelle des TV Oeffingen.
Die Ausstellung ist also immer Dienstags von 14:30 Uhr - 19:00 Uhr und Freitags von 8:30 Uhr - 12:30 Uhr zu besichtigen.

Scillawald-Rundwanderweg
Der Flyer zu dem vom Heimatverein Oeffingen und dem Bürgerverein Hofen konzipierten Scillawald-Rundwanderweg ist kostenfrei erhältlich bei Frank Schwinghammer
(
E-Mail: frank.schwinghammer@freenet.de)
oder zum Herunterladen hier links auf unserer Webseite Rundwanderweg.

Verfügen Sie über Fotografien, Dokumente oder Gegenstände aller Art aus der Oeffinger Geschichte, die Sie dem Heimatverein überlassen möchten, dann setzen Sie sich bitte mit unserem 1.Vorsitzenden,
Andreas Pfeiffer in Verbindung.