Site menu:


 

Heimatabend:


28. Jan. 2011:
1. Heimatabend

08. Apr. 2011:
2. Heimatabend

23. Sep. 2010:
3. Heimatabend

18. Nov. 2011:
4. Heimatabend


Museum
:

Unser Heimatmuseum in der Remser Straße 12 wird an folgenden Terminen jeweils zwischen 14:00 Uhr und 17:00 Uhr geöffnet sein:

26. Feb. 2011
04. Jun. 2011
22. Okt. 2011
03. Dez. 2011


Veranstaltungen - Adventsmarkt


Lernen Sie bei uns die Geschichte und Tradition der Gemeinde Oeffingen kennen

Adventsmarkt 2010

Am vergangenen Sonntag, 28.11.2010, fand in der Oeffinger Schulstraße zwischen 11 Uhr und 18 Uhr der 21. "Oeffinger Advent" statt. Der Heimatverein hatte zwischen Schafstall und Schlössle sein großes, beheiztes HV-Zelt aufgeschlagen und bewirtete seine Gäste wie gewohnt mit HV-Glühwein, Kinderpunsch und Butterstollen.


Eine Bilderwand zeugte von vergangenen Tagen. Vorweihnachtliche Stimmung breitete sich aus. Im 1. OG des Schlössle präsentierte der Verein darüber hinaus die in einem der beiden Räume umgestaltete Dauerausstellung. Diese widmet sich nun dem Thema "Feuerwehr". Die zahlreichen Besucher der Ausstellung waren von der Präsentation durchweg angetan, insbesondere weil auch unsere Kinder mit dem Thema etwas anfangen können. Wir bedanken uns ganz herzlich bei sämtlichen Helferinnen und Helfern für ihren Einsatz.



Adventsmarkt 2009

Am vergangenen Sonntag beteiligte sich der Heimatverein traditionell am Oeffinger Advent. Nicht nur die zum Thema "Geschichte des Musikvereins Oeffingen" umgestaltete Dauerausstellung im 1. OG des Schlössle, sondern auch die von den Briefmarkenfreunden Fellbach im Flur aufgestellten Stellwände mit ihrer "Heimatausstellung" fanden reges Interesse.

  

Der gemütliche Teil der Veranstaltung fand wie üblich bei Glühwein und Gratis-Stollen im HV-Zelt zwischen Schafstall und Schlössle statt. Unser Dank geht an Klaus Thaler, der seinen Schlepper "Fendt Diesel-Ross" zur Verfügung stellte, sowie an alle Helferinnen und Helfer.

  


Adventsmarkt 2008


Am 30.11.2008 beteiligte sich der Heimatverein wieder am Adventsmarkt in der Schulstraße. Das HV-Zelt wurde um 7:30 Uhr von gut 10 Helfern unmittelbar zwischen Schlössle und Schafstall aufgestellt. Nachdem um 9:00 Uhr die stromtechnischen Probleme von Elektriker Tobias Fischer gelöst waren, konnten die ersten 60 Liter Glühwein erhitzt werden.
Die von Andreas Pfeiffer umgestaltete Dauerausstellung des Heimatvereins im Schlössle war an diesem Tag für jedermann geöffnet und bekam regen Zuspruch.

Wir bedanken uns bei allen Helferinnen und Helfern, die wieder einmal zum Gelingen des Oeffinger Advents beigetragen haben.